Archive

Ich habe alles zu Protokoll gegeben

die stummen Schreie der Angst
die gezinkten Predigten
die pestilenzianischen Wege zum Hirn
die Nacktheit des Schreibpapiers
die zählenden Hände
die gehäuteten Worte
die unverbindlichen Metapher
die Gluten der Schlaflosigkeit
die Fadheit von Stammtischen
die Peinlichkeit bildungsbürgerlicher Alibis
die Blutspuren des Hasses
die Zählwerke der Liebe
die verlogene Gegenseitigkeit
alles einfach alles habe ich zu Protokoll gegeben
um alles zu widerlegen.

Gerhard Franke